Kirschblüte in der Heerstraße in Bonn

Die Bonner Altstadt erstrahlt in Pink 🙂

Einmal im Jahr, in der Regel so Mitte April, verwandelt sich die Bonner Altstadt in einen Touristenmagneten. Die dort gepflanzten Kirschbäume beginnen zu bühen und überdecken die Straße mit einen rosa Baldachin.
Aus der Luft zieht sich die Heerstraße wie ein rosa Streifen durch die Häuser.

 

 

Die Webseite http://www.kirschbluete-bonn.de/ schreibt dazu:

Wir können uns glücklich schätzen, in jedem Frühjahr von solch einer unglaublichen Pracht umgeben zu sein. Jedes Frühjahr werden wir Zeuge  einer atemberaubenden Blütenpracht von japanischen Kirschblüten. Die Heerstraße wird dann zu einem beeindruckenden Blütentunnel, der zahlreiche Touristen, Fotografen und Bonner Bürger anlockt.
Aber schauen Sie selbst!
Ein Besuch in der Bonner Altstadt lohnt sich.

Da wir sehen konnten welch Spektakel dieses Ereignis auslöst, haben wir uns vor acht Jahren dazu entschlossen den Kirschblüten-Fotowettbewerb ins Leben zu rufen. Von Jahr zu Jahr erhalten wir noch mehr Zusendungen von wunderschönen Kirschblütenbildern.
Und auch dieses Jahr haben Sie wieder die Möglichkeit an unserem Foto-Wettbewerb teilzunehmen.
Vom 01.04. – 30.04.2016 können wieder Kirschblütenfotos eingereicht werden.
Nähere Informationen und Inspirationen finden Sie auf hier.

Auch die Breite Straße ist von japanischen Kirschbäumen umgeben.