Den klassischen Polterabend kennt jeder: Es werden ein paar Tassen, Teller und andere Porzelangegenstände zertrümmert und dem Brautpaar, ala "Scherben bringen Glück", nur das Beste zu wünschen.

Dass es auch anders gehen kann, zeigt dieses Video, welches im Rahmen eines Polterabends auf dem Land entstanden ist. Getreu dem Motto "Heirate nie einen Landwirt, denn er kennt andere Landwirte", besteht die Gefahr des Ausartens. Lustig anzusehen war es trotzdem und hat mir dieses wunderbare Video beschert.